Lebensmittelausgabe

Die Kirchliche Lebensmittelausgabe der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Brockum, Burlage und Lemförde unterstützt Einzelpersonen und Familien, die Arbeitslosengeld II, Hilfen nach dem Sozialgesetzbuch XII oder nach dem Asylbewerber-Leistungsgesetz erhalten sowie Menschen mit geringer Rente.

Alle Lebensmittel werden an anspruchsberechtigte Personen gegen einen Unkostenbeitrag in Höhe von 1 € pro Einkauf abgegeben.

Das Tätigkeitsfeld dieser diakonischen Arbeit ist sehr vielseitig. Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind immer herzlich willkommen! 

Die Kirchliche Lebensmittelausgabe Lemförde dankt den Supermärkten, Bäckereien und Geschäften sowie vielen Privatleuten für die langjährige und zuverlässige Unterstützung dieser Arbeit. Ein besonderer Dank gilt der Firma Innogy SE für die großzügige Förderung dieses Projektes.

Helga Storck
Tel.: 05443-1368

Gabriele Maieli
Tel.: 05443-1705