Regenbogenchor

So bunt wie die Farben des Regenbogens sind auch die Lieder, die der Regenbogenchor singt. Ob in Deutsch oder Englisch - manchmal sogar in einer afrikanischen Sprache -, ob mit Instrumenten oder ohne, ob kirchliche oder weltliche Lieder, die Kinder im Regenbogenchor singen stets mit viel Freude und Begeisterung, die auch auf die Zuhörer überschwappt.

Zu Beginn jeder Probe singen wir uns ein, um dann bekannte Lieder zu singen oder neue Stücke zu lernen. Gerne spielen wir auch musikalische Spiele. Kinder im Grundschulalter sind uns dabei herzlich willkommen.

Jüngere Kinder ab vier Jahren sind herzlich eingeladen, bei den Regenbogen-Minis mitzusingen. Hier wird auch viel gesungen, aber das Ganze passiert hier noch ein bißchen spielerischer, mit viel Bewegung und natürlich auch mit Liedern, die noch nicht ganz so viel Text haben. Manchmal singen die Minis aber auch schon zusammen mit den großen Sängern aus dem Regenbogenchor.

Beide Chöre sind ein Kooperationsprojekt der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Brockum, Burlage und Lemförde.

Die Proben beider Chöre erfolgen zeitgleich donnerstags um 15 Uhr in der Brockumer Kirche, Kirchstraße 64

Mareike Koke
Tel.: 05443 – 8280